Golden Dancing

 

Golden Dancing ist Seniorentanz als eine eigenständige Tanzsportart. Die Tänzerinnen und Tänzer tanzen in der Gruppe. Daher kann jede(r) mittanzen, auch ohne Partner. Getanzt wird in unterschiedlichen Aufstellungen nach bekannten Melodien. Die Tänze sind schnell und einfach zu erlernen.

Die Tanzsportabteilung des TuS Oppendorf bietet diesen Tanzsport seit Februar 2016 an. Trainiert wird im Gymnastikraum der Zweifachturnhalle, Mesenkämper Str. 11, Stemwede-Wehdem jeweils freitags in der Zeit von 16:00 bis 17:30 Uhr. Trainerin ist Anneke Ruhnke.